Herzlich willkommen bei der Segelfluggruppe Reiselfingen

Logo Segelfluggruppe Reiselfingen

Auf in die neue Saison

Anfliegen in ReiselfingenMit dem Anfliegen starteten die Reiselfinger Piloten am 19. März in das Segelflugjahr 2016. Nachdem in der Winterpause die Fluggzeuge gewartet und technisch auf neuesten Stand gebracht wurden, konnte der amtlich bestellte Prüfer nach der obligatorischen Jahresnachprüfung ein durchweg positives Zertifikat vergeben.

Auch der Maschinenpark, wie zum Beispiel die Schleppwinde, wurde aus dem Winterschlaf geweckt und so konnten auch schon die ersten Windenstarts in die noch kühle Frühlingsluft durchgeführt werden.

In der abendlichen Mitgliederversammlung brachten sich alle Piloten auf den aktuellen Stand bei den rechtlichen Regularien, um dann bei einem gemeinsamen Abendessen den Tag in geselliger Runde ausklingen zu lassen.

 

Hauptversammlung der Reiselfinger Segelflieger

JahreshauptversammlungAuf der 53. Jahreshaupt­versammlung konnte der Vorsitzende Markus Halbig auf ein erfolgreiches und unfallfreies Jahr 2015 zurückblicken. Wenn auch im Streckensegelflug wetterbedingt die Top-Platzierungen der Vorjahre bei der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug (DMSt) nicht erreicht werden konnten, gab es doch einzelne Piloten, die sich unter die ersten 10 der Wertung für Baden-Württemberg fliegen konnten.

Die fünf Fluglehrer der Segelfluggruppe waren auch dieses Jahr stark in der Schulung aktiv und so konnten aus den Reihen der starken Jugendgruppe die beiden Flugschüler Marc Suttel und Lorenz Schmider ihren ersten Alleinflug erleben.

Das Ultraleichtflugzeug vom Typ C42 wurde durch das aktuelle Modell des gleichen Typs ersetzt, welches aufgrund seiner besseren Startleistungen von allen Mitgliedern gerne geflogen wird. Markus Halbig lobte und dankte für die Mitarbeit der Mitglieder und deren Angehörigen in den notwendigen Arbeitseinsätzen erinnerte daran, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für das Segelfliegen als Vereinssportart ist.

Reiselfingens Ortsvorsteher Martin Lauble lobte die gute Organisation des Vereins, insbesondere, dass die Finanzen trotz größerer Investitionen immer in einem guten Zustand verbleiben und wünschte den Segelfliegern auch für die kommende Saison allzeit 'Happy Landings'.

 

Segelflieger bereit für die Wintermonate

HerbstflugMit dem traditionellen Abfliegen - bei dem neben dem winterfesten Einmotten der Segelflugzeuge und Fahrzeuge auch ein gemeinsames Abendessen auf der Tagesordnung stand – schlossen die Reiselfinger Segelflieger ihre Saison 2015 ab.

Ganz untätig werden die thermiklosen Monate allerdings nicht verbracht: Kleinere Wartungsarbeiten sind geplant sowie die Umstellung aller Segelflugzeuge auf die ab 2018 vorgeschriebenen neuen Funkgeräte mit 8,33 kHz-Raster.

Auch rund um das Clubheim stehen einige Verschönerungsarbeiten an, so dass wir pünktlich vor Ostern 2016 nicht nur wieder sicher in die Luft steigen, sondern auch interessierten Besuchern bei Kaffee und Kuchen von unserem tollen Hobby erzählen können.

 

Maus Türöffner-Tag auf dem Flugplatz Reiselfingen

Türöffner-Tag auf dem Flugplatz ReiselfingenAm 3. Oktober nahm die Segelfluggruppe Reiselfingen wieder am 'Türöffner-Tag' der 'Sendung mit der Maus' teil. Die beliebte Fernsehsendung fordert jährlich Firmen und Vereine dazu auf, die Türen zu öffnen und die Segelflieger sind zum zweiten Mal dieser Aufforderung gerne gefolgt.

Sieben MausFans im Alter zwischen 8 und 12 Jahren verbrachten den Nachmittag mit den Piloten auf dem Flugplatz, machten ausgiebige Sitzproben in Flugzeugen, haben viele Fragen gestellt und durften auch selbst im Segelflugzeug mitfliegen.

Aber nicht nur dem Nachwuchs, auch den Eltern hat der Türöffnertag offensichtlich sehr viel Freude bereitet und auch längere Anfahrten (eine Familie fuhr 200 Kilometer bis nach Reiselfingen) haben sich für diesen schönen Nachmittag gelohnt.

 

Wechselhaftes Wetter beim Flugplatzfest

Interessierte Besucher beim Flugplatzfest Als der Musikverein Harmonie zu seinem Kurkonzert auf dem Flugplatzfest am 13. September ansetzte, war der Himmel noch bedeckt und der ein oder andere Regenschauer ging auf die Flugzeuge hernieder. Aber weder die Musiker, noch die Besucher und schon gar nicht die Segelflieger ließen sich von diesen Bedingungen abschrecken und wurden dafür Nachmittags mit einem strahlend blauen Himmel belohnt.

Die Fluggäste berichteten von einem tollen Alpenblick bei ihren Flügen im Segelflug oder mit Ultraleicht- sowie Motorflugzeugen und auch die Vorführungen der Löffinger Modellfluggruppe faszinierten die Besucher immer wieder aufs neue.

Bei dem ein oder anderen Gast wurde sogar das Interesse an einer Ausbildung zum Segelflugpiloten geweckt und die Reiselfinger Segelflieger hoffen, möglichst viele der neuen Freunde bald wieder auf dem Segelfluggelände begrüßen zu können.

 

Schnupperfliegen

An den jeweils ersten Wochenenden der Monate April bis September bieten wir Schnupperflüge an.
Kommen Sie zu uns auf den Flugplatz und lernen Sie dieses tolle Hobby kennen.

 
Termine
30. Januar 2016
14 Uhr Jahreshauptversammlung im Gasthaus Krone
 
19. März 2016
Anfliegen und Mitgliederversammlung
 
25. Juni 2016
Sunrise-Sunset-Fliegen
 
3. Oktober 2016
Ziellandewettbewerb
 
5. November 2016
Abfliegen und Mitgliederversammlung